Diese schokoladigen Energiekugeln versorgen dich in stressigen Situationen mit reichlich Nährstoffen für dein Immunsystem und für deine Nerven: Kakao enthält eine beachtliche Menge an Magnesium, dem “Anti-Stress”-Mineralstoff schlechthin. Sein Alkaloid Theobromin hat zudem eine anregende und stimmungsaufhellende Wirkung und ist damit die sanfte Alternative zu Koffein. Nüsse sind kleine Kraftpakete mit einem hohen Gehalt an entzündungshemmendem Vitamin E, Spurenelementen, Mineralstoffen und pflanzlichem Eiweiß. Außerdem enthalten sie Lecithin, eine fettähnliche Substanz, die sich positiv auf die Gehirn- und Nervenzellen auswirkt.

Schnelle Schoko-Energiekugeln

Gericht Kleinigkeit
Portionen 28 Stück

Zutaten
  

  • 50 g Haselnusskerne
  • 50 g Mandeln
  • 50 g Cashewkerne
  • 200 g Medjool Datteln oder Soft Datteln
  • 4 EL Mandelmus
  • 3 EL Kakaopulver 100%, schwach entölt
  • n. B. Kakaopulver zum Wälzen

Anleitungen
 

  • Die Nüsse und die Datteln über Nacht in Wasser einweichen.
  • Das Einweichwasser weggießen und alle Zutaten in die Küchenmaschine geben. Solange pürieren, bis eine homogene Masse entstanden ist (ggf. etwas Wasser dazugeben)
  • Mit feuchten Händen aus der Masse kugeln formen und in Kakaopulver wälzen.
  • Die Energiekugeln halten sich luftdicht verpackt mehrere Tage im Kühlschrank.
Keyword glutenfrei, laktosefrei, vegan

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating