Ernährungs- und Gesundheitsberatung

Hashimoto Thyreoiditis Darmgesundheit Entzündungshemmende Ernährung Gewichtsabnahme

Ernährungs- und Gesundheitsberatung

Hashimoto Thyreoiditis | Darmgesundheit Entzündungshemmende Ernährung | Gewichtsabnahme

Du bist ständig müde, schlapp und erschöpft?

Du leidest unter Stimmungsschwankungen und dein Befinden ändert sich ständig?

Du wünscht dir mehr Energie und Leichtigkeit?

Hashimoto Thyreoiditis hat so viele verschiedene Nebenbaustellen. Wahrscheinlich weißt du gar nicht, wo du anfangen sollst oder wo es gerade hakt und aus deinem Umfeld kommt auch nur wenig Verständnis. 

Die meisten Patienten bekommen vom Arzt Tabletten verschrieben und hoffen, dass es ihnen damit besser geht. Doch oft reicht das allein nicht aus. Die gute Nachricht ist: Du kannst noch viel mehr tun, um die Entzündung der Schilddrüse zu stoppen und dich wieder richtig gut zu fühlen. 

Laura Burau, M.Sc.

Ich bin Laura, Ernährungswissenschaftlerin und spezialisiert auf Hashimoto Thyreoiditis. Mit meiner ganzheitlichen Arbeit unterstütze ich dich dabei, deine gesundheitlichen Ziele zu erreichen:

Deine Müdigkeit zu überwinden, dein Wunschgewicht zu erreichen, deinen Kinderwunsch zu erfüllen, Verdauungsbeschwerden loszuwerden und einfach voller Energie und Freude leben zu können.

Was ist Hashimoto Thyreoiditis eigentlich?

Hashimoto Thyreoiditis ist eine Entzündung der Schilddrüse, verursacht durch die körpereigene Bildung von Antikörpern, die das Schilddrüsengewebe angreifen. Deshalb zählt Hashimoto auch zu den Autoimmunerkrankungen.

Langfristig führt die fortschreitende Zerstörung des Schilddrüsengewebes unbehandelt zu einer klinischen Schilddrüsenunterfunktion.

Typische Symptome einer Unterfunktion sind:

  • Chronische Müdigkeit
  • Schnelles Frieren
  • Gewichtszunahme
  • Träge Verdauung
  • Unfruchtbarkeit
  • Nährstoffmängel

Die Krankheit verläuft häufig in Schüben und es kann auch Phasen einer Schilddrüsenüberfunktion geben. Letztlich spielt das Immunsystem verrückt

Ein ganzheitlicher Ansatz besteht deshalb darin, das Immunsystem zu beruhigen und die chronische Entzündung zum Stillstand zu bringen.