Feigen sind ein Segen für deine Verdauung, denn sie enthalten wenig Säure und liefern viele gesunde Ballaststoffe. Zudem sind sie reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien und wirken im Körper basisch.

Getoppt wird der Salat außerdem mit entzündungshemmenden Kräutern sowie Hanf- und Chiasamen, welche die wichtigen Omega-3-Fettsäuren liefern.

Schon gewusst? Das nussig schmeckende Hanföl eignet sich hervorragend für die entzündungshemmende Küche, da es ein Verhältnis von Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren von etwa 3:1 aufweist.

Grüner Salat mit Kräutern, Kernen und frischen Feigen

Gericht Salat
Portionen 2

Zutaten
  

  • 2 Römersalat-Herzen
  • 1/4 Kopfsalat
  • 3 frische Feigen
  • 3 EL Salatkerne, gemischt
  • 2 EL Hanfsamen
  • 1 EL Chiasamen
  • frische Kräuter: Oregano, Basilikum, Thymian
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Ahornsirup
  • 4 EL Hanföl
  • 1 TL Salz

Anleitungen
 

  • Den Salat gründlich waschen, schleudern und in Streifen schneiden. Die Feigen waschen und vierteln. Die Kräuter waschen und von den Stielen abzupfen.
  • Für das Dressing Apfelessig, Ahornsirup, Öl und Salz in einer Schale gut verrühren.
  • Alle Zutaten in einer großen Schüssel gut vermengen und den Salat mit Kernen, Hanfsamen und Chiasamen bestreuen.
Keyword glutenfrei, histaminarm, laktosefrei, vegan

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating