Overnight Oats sind – wie der Name schon vermuten lässt – Haferflocken, die über Nacht eingeweicht werden. Das hat den Vorteil, dass du dir morgens ein gesundes Frühstück schon fix und fertig aus dem Kühlschrank nehmen kannst und dir Zeit sparst.

Für dieses Grundrezept benötigst du nur 3 Zutaten: Haferflocken, eine kleine Banane und Hafermilch. Diese Kombination ist besonders leicht verdaulich und gut für deinen Darm. Denn sowohl Haferflocken als auch Bananen wirken präbiotisch, das heißt sie fördern das Wachstum deiner guten Darmbakterien.

Verfeinern kannst du dieses Rezept noch mit Nüssen oder Mandelmus für eine Extraportion Protein und gesunde Fettsäuren.

3 Zutaten - Overnight Oats

Gericht Frühstück
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 40 g Haferflocken (ggf. glutenfrei)
  • 1/2 Banane
  • 120 ml Hafermilch

Anleitungen
 

  • Die Banane klein schneiden und zusammen mit den Haferflocken und der Milch in ein Glas oder ein anderes Gefäß füllen
  • Über Nacht abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen
  • Am nächsten Morgen mit frischen Bananenscheiben garnieren und servieren
Keyword glutenfrei, laktosefrei, vegan

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating